Nachdem im vergangenen Jahr die Challenge hauchdĂŒnn an die Erzgebirgler ging, luden die Solinger Schwimmfreunde an diesem Wochenende zur Revanche. Die Veilchenschwimmer haben sich nicht lumpen lassen und gemeinsam mit ihren Familien insgesamt 3724 Kilometer auf dem Rad gesammelt. Somit hĂ€tten die Veilchenschwimmer die Solinger Schwimmfreunde 7-mal in der Klingenstadt besuchen können. „Was fĂŒr eine Hammer Leistung“, so der sportlicher Leiter Philipp Epperlein, der 78 teilnehmende Sportler zĂ€hlte. Die Solinger Schwimmfreunde schafften in dem gleichen Zeitraum die Veilchen ca. 3-mal zu besuchen. Damit konnte die Auer erneut das stĂ€dtepartnerschafts Duell fĂŒr sich entscheiden.

Die Verantwortlichen bedanken sich bei den Solinger Schwimmfreunden fĂŒr den erneuten Wettstreit, der wieder allen viel Spaß gemacht hat und den Mitgliedern des FC Erzgebirge Aue Abt. Schwimmen fĂŒr diese geniale Teamleistung. đŸ’Ș