Sportschülerin Zoe Hüllenhagen lässt sich trotz Erkältung nicht unterkriegen und unterbietet beim Pokal der Landeshauptstadt Magdeburg ihre Bestzeiten. Dabei konnte sie über die 50 m Rücken in einer Zeit von 0:38,63 einen sehr starken 5. Platz ergattern. Über 100 m Rücken erreichte sie einen 12. Platz über die 200 m Lagen, 50 m und 400 m Freistil reichte es für den 16. Platz. Für die Qualifikation für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften fehlen ihr besonders über die kurzen Strecken über 50 m Rücken und Freistil nur noch 3 Sekunden. Wir sind gespannt wie sich das junge Veilchentalent in den nächsten Wochen schlägt und drücken ihr die Daumen.

P.s. Bei diesen Wettkampf schwam auch Doppelweltmeister Florian Wellbrock, von dem Sie gleich ein tolles Autogramm auf ihre Badekappe und T-Shirt bekam. 💜